einfach über Sex chatten... 
Fetische im Sexchat ausleben

Jenny S. Sexchat

⇐ [Zur Fetisch Übersicht]

Fetisch: Spanking, Arsch versohlen


Gleichgesinnte Sex Partner im Sexchat finden Wenn es um den Fetisch Spanking geht, sind wir in einer Grauzone. Weil zum Sadomaso Sex, also zu BDSM, oft auch die Züchtigung als Strafe gehört, könnte man auf die Idee kommen, der Spanking Fetisch sei nur ein kleiner Unterausschnitt der Sadomaso Erotik. Manche SMler behaupten auch genau das. Fragt man jedoch die Spanker, dann verwahren sich viele auf das Schärfste gegen diese Auslegung. Es gibt unter ihnen sogar etliche, die behaupten, mit Sex habe Spanking nicht das geringste zu tun, sondern das seien reine Erziehungsmaßnahmen unter Erwachsenen, absolut ohne jeden sexuellen Reiz. Über diese Ansichten muss sich jeder selbst ein Urteil bilden.
 
Aber was ist Spanking? Dabei handelt es sich um nichts anderes, als dass der Arsch versohlt wird. Dabei kann der Hintern nackt sein oder bekleidet, man kann zum Schlagen die Hand nehmen oder Gegenstände wie Peitsche, Gerte, Rohrstock, Holzlineal, Kochlöffel, Teppichklopfer, Haarbürste und so weiter. Man nennt das Spanking übrigens auch die englische Erziehung, weil die Züchtigung mit dem Rohrstock wohl besonders in englischen Internaten gang und gäbe war.

Aber wer lässt eine solche Züchtigung über sich ergehen oder teilt sie aus, wenn er das nicht irgendwie auch erotisch findet?

Cybersex im SexchatKlicken und über Fetische chatten



® Jenny S. 1999-2017