einfach über Sex chatten... 
Sexchat Jenny S. - Login

Jenny S. Sexchat

Jenny S. Erotikchat starten

Kleines Sex-Lexikon - N


Manie
Suchthaftes Verlangen nach einer bestimmten Art der Befriedigung.
zurück
Nadel-Erotik
Die SM Technik beschränkt sich auf Stiche mit kleinen Nadeln auf den Körper.
zurück
Nahrungsmittel-Spiele
Hier werden z.B. Frauen als Teller benutzt. Oder man schmiert sich gegenseitig mit Nahrungsmitteln ein, um sich abzulecken. Häufig als Thema-Party in Swingerclubs.
zurück
Narzissmuss
Ursprung griechische Sage von Narziss, der sich beim betrachten des Spiegelbildes in sich selbst verliebte. Jemand, der nur auf sich selbst bezogen ist, aber weder sich selbst noch andere trotz aller Suche nach Liebe zu lieben vermag. Stimulation durch die Betrachtung des eigenen Körpers.
zurück
natürliche-Empfängnisverhütung
Alle Methoden, bei denen man ohne Hilfsmittel versucht, eine Schwangerschaft zu vermeiden, werden so genannt. Mit der Kalender-, der Temperatur- oder der Schleim-Struktur-Methode kann eine Frau ihre fruchtbaren und unfruchtbaren Tage bestimmen. In der Zeit, in der eine Befruchtung möglich ist, schläft sie dann nicht mit einem Mann. Das ist zwar völlig unschädlich für den Körper, aber leider auch oft riskant. Damit diese Art der Verhütung sicher klappt, muss die Frau ihren Körper gut kennen. Vor allem während der Pubertät ist aber der Zyklus oft noch unregelmäßig und die Mädchen haben noch nicht so viele Erfahrungen, um alle Körperzeichen richtig zu deuten. Außerdem sind eine einigermaßen gleichmäßiger Lebensstil und Disziplin bei der Einhaltung der Verhütungsregeln wichtig. Manchen Frauen ist es am wichtigsten, dass die Verhütung ihren Körper nicht verändert. Deshalb fällt es ihnen leicht, sich für die natürlichen Methoden zu entscheiden. Meistens funktioniert es dann auch sehr gut. Frauen, die sich dadurch eingeschränkt fühlen, dass sie beim Sex nicht immer spontan alles machen können, suchen sich normalerweise ein Verhütungsmittel, das besser zu ihnen bzw. ihrer Lebenssituation passt.
zurück
Natursekt
Der Begriff bezieht sich auf Sextechniken, bei denen ein Partner den anderen mit Urin bespritzt, auch "Goldener Schauer" oder "Wassersport" genannt oder abk. NS
zurück
Nebenhoden
Sammelgänge, die auf den Oberflächen der Hoden liegen. Nachdem die Samenzellen in den Hoden gebildet wurden, wandern sie durch diese Gänge und entwickeln dabei die Fähigkeit sich fortzubewegen. Sie benötigen dazu einige Wochen.
zurück
Necking
Abgeleitet von engl. "to neck" (= knutschen). Aus den USA stammender Begriff für gegenseitiges Streicheln und Küssen (in einer heterosexuellen Beziehung), ohne dabei die Geschlechtsorgane zu berühren. Gemeint sind vor allem die allerersten sexuellen Erfahrungen im Teenageralter. Necking ist die Vorstufe des Pettings.
zurück
Neunundsechzig/69
Bezeichnung für eine Stellung beim Sex. Die Partner legen sich so nebeneinander oder aufeinander, dass beide gleichzeitig die Geschlechtsorgane des anderen mit Mund und Zunge berühren und liebkosen können.
zurück
Neunschwänzige
Neunschwänzige Katze, Peitschenformen mit mehreren (traditionell neun) Riemen.
zurück
Nonconsensual
Nicht Übereinstimmend: Gegen des Willens des Partners.
zurück
Nudismus
Freikörperkultur (FKK) als Weltanschauung. Die Nudisten organisieren sich und treffen sich auf bestimmten Ländereien wo sich nackt bewegen können, von der Außenwelt abgeschirmt. In der Nacktheit sehen sie einen Weg zu natürlichen Zuständen zurückzukehren. Der nackte Körper soll nicht mehr als unanständig und allein als sexueller Anreiz wirken.
zurück
Nussknacker
Umgangssprachliche Bezeichnung für eine weibliche Scheide mit sehr kräftiger Muskulatur, die von Männern beim Geschlechtsverkehr als besonders erregend empfunden wird. Tatsächlich kann ein starker Liebesmuskel (Beckenbodenmuskel) von der Frau trainiert werden und beim Geschlechtsverkehr das Lustgefühl erhöhen.
zurück
Nutte
Umgangsspr. für Prostituierte. Das Wort stammt von Nut (= Fuge, Ritze, Spalte) ab. Die Bezeichnung Nutte für eine Prostituierte entstand vermutlich Anfang des 20. Jahrhunderts in Berlin. Das Wort wird oft als beleidigend empfunden.
zurück
Nymphomanie
Extremer Sexualtrieb bei Frauen. Echte Nymphomanie ist als krankhaft einzustufen, da die betreffenden Frauen, ohne Befriedigung zu empfinden, ständig nach neuen Sexualpartner suchen.
zurück


Sexchat startenKlicken und sexy chatten




® Jenny S. 1999-2017